Drucken
PDF

Neues CRM System für Niederösterreichische Landesakademie

Die Niederösterreichische Landesakademie ist eine Wissensdienstleisterin für fach- und gesellschaftspolitisch wichtige Themen in Niederösterreich. Sie konzentriert sich dabei im Rahmen ihrer Arbeitsfelder auf Leitbild- und Zukunftsarbeit, Management innovativer Bildungs- und Landesentwicklungsprojekte, Dokumentation und Wissensmanagement sowie auf Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im Sinne lebensbegleitenden Lernens.

Vor 5 Monaten hat BUERGLER IT & Management Consulting den Auftrag erhalten, die bestehenden Kontakt-Verwaltungssysteme der NÖ Landesakademie durch ein zentrales, flexibles CRM-System inkl. Kamagnenmanagement zu ersetzen. Die Entscheidung fiel aufgrund der spezifischen Anforderungen und der gebotenen Flexibilität auf SugarCRM.

Im Rahmen des Projektes war eine umfangreiche Datenmigration von bestehenden Alt-Datenbanken zu SugarCRM erforderlich um diese Daten allen Usern zugänglich zu machen. Weiters wurden viele kundenspezifische Zusatzfunktionalitäten sowie diverse UserInterface- und Layoutanpassungen in Sugar implementiert um den Anforderungen des Kunden gerecht zu werden. Ein sehr wichtiger Punkt war auch die Bereistellung eines leistungsfähigen und flexiblen Kampagnenmanagement-Systems zur Durchführung von E-Mail und Direct-Mail Kampagnen inkl. Response-Analyse, sowie flexible Möglichkeiten für den Export und Import von Kontaktdaten. Eine spezielle Herausforderung war auch die komplexe Verrechtung der Daten von der Modul- bis zur Feldebene für jeden Benutzer sowie die flexible Personalisierungn und Kategorisierung von Kontakten im Hinblick auf Kampagnen und Kontaktselektion.

Innherlab von nur 4 Monaten wurden das neue System implementiert und die bestehenden Adress-Datenbanken in Sugar importiert. Nach ca. einmonatiger Testphase und Feinschliff wurde das CRM-System nun erfolgreich in Betrieb genommen. Basierend auf einem performanten, virtualisierten Linux-System steht nun das System für die mehr als 50 Benutzer der Niederösterreichischen Landesakdemie zum Einsatz bereit.